Die Bugenhagenschulen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sind staatlich anerkannte und inklusiv arbeitende Grund- und Stadtteilschulen im Ganztagsbetrieb mit Standorten in Alsterdorf, Hamburg-Hamm, Altona, Groß Flottbek und Blankenese sowie einer Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf in Alsterdorf. Zur Verstärkung unseres Teams an den Bugenhagenschulen am Standort Groß Flottbek suchen wir eine*n

Pädagog *in (m/w/d) mit Zusatzqualifikation zur Lehrbefähigung (Ev. Grundschule Groß Flottbek)

Ihr Arbeitsplatz

Selbstgesteuertes und vernetztes Lernen stehen in unseren Schulen im Mittelpunkt. Wir unterrichten überwiegend jahrgangsübergreifend und orientieren uns an reformpädagogischen Ansätzen. Ausgehend von unserem christlichen Menschenbild ist es uns wichtig, jedes Kind individuell zu fördern und als einzigartige Persönlichkeit anzunehmen. So ist es für uns selbstverständlich, dass Kinder mit und ohne Behinderung in unseren Klassen gemeinsam lernen.

Ihre Aufgaben

  • Schaffung einer guten Lernatmosphäre in der Lerngruppe, sodass inklusive Prozesse und Lernprozesse angeregt und unterstützt werden
  • Sie arbeiten in der Vorschulklasse und fördern die Kinder in ihren kognitiven, motorischen und sozialen Fähigkeiten.
  • Besondere Unterstützung von Kindern und deren Eltern in besonderen Lebenslagen, in ihren Lern- und Entwicklungsprozessen
  • Sie initiiren und reflektieren Bildungsprozesse und bestärken die Lebenseinstellung des Kindes in Bezug auf Lernen.
  • Sie fördern die mündliche Kommunikationsfähigkeit und wecken das Interesse an Schriftsprache.

Sie bringen mit

  • Eine pädagogische Ausbildung mit Zusatzqualifikationen für eine Lehrbefähigung
  • Erfahrungen mit Teamarbeit
  • Spaß an reformpädagogischer Arbeit
  • Erfahrungen mit jahrgangsübergreifendem Lernen
  • Erfahrungen im Bereich der Inklusion
  • Engagierte Mitarbeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Innovative pädagogische Ausrichtung mit langjähriger Erfahrung in der Inklusion
  • Arbeit im festen Lerngruppenteam
  • Eine lebendige Schule, die sich fortlaufend weiterentwickelt
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Schulen
  • Die Vorteile eines großen, kirchlichen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitenden

 

 

Vergütung:
Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
Ab 01.08.2023
Befristung:
Nach Absprache
Arbeitszeit:
In Vollzeit
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungsschluss ist der 05.03.2023

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an. Sie haben die Möglichkeit, bis zu 4 Dokumente hochzuladen, wobei jede Datei eine Größe von 5 MB nicht überschreiten darf. Folgende Dateiformate sind möglich: pdf, docx (doc) oder jpg. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Dokumente nicht mit einem Schreibschutz versehen oder durch ein Passwort geschützt sind.
Maximale Dateigröße: 2 GB.
Maximale Dateigröße: 2 GB.
Maximale Dateigröße: 2 GB.

Mit der Durchführung des Bewerbungsprozesses ist der Bereich Personal der Evangelischen Stiftung Alsterdorf beauftragt. Wir versichern, dass wir die Daten, die Sie uns übermitteln, vertraulich behandeln und nur zu Zwecken verwenden werden, die in der Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere die Bearbeitung meiner Bewerbung durch den Bereich Personal der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sowie die elektronische Speicherung meiner Daten für einen Zeitraum von 6 Monaten.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbung für die Besetzung von Stellen im Unternehmensverbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf geprüft und an die jeweiligen Unternehmen weitergeleitet wird.